iClax CoinPay

Das bezahlen mit Kryptowährungen ist ganz einfach.
Akzeptiere das Bezahlen mit Bitcoin & Alt-Coin's in Deinem lokalen Ladengeschäft.
Be your own Bank

Welche Kryptowährungen
eignet sich zum bezahlen

Vorweg: Bitcoin eher nicht.

Was? Wieso....
Bitcoin ist die ältest aller Kryptowährungen und somit eine Währung der ersten Generation.
Bitcoin arbeitet im "Proof of Work" Verfahren. Dazu werden jeden Tag neue Blöcke durch Mining (Schürfen) durch die Miner (Schürfer) erzeugt. In diese Blöcke kommen die Transaktionen. Für jeden erzeugten Bock bekommt der Miner eine Belohnung von aktuell 6,25 Bitcoin. "Proof of Work" bedeutet nun, das die Miner in einen erzeugten Block die Transaktionen (also die Zahlungen) reinpacken bis er voll ist. Damit Sie das tun, werden Sie pro erzeugtem Block mit der Bitcoin Belohnung und einer Transaktions Gebühr (Fees) entlohnt. Die Transaktionsgebühren variiren zu jeder Zeit. Bevor die Transaktionen in einen Block geschieben und dann an die Blockchain (Blockkette) angehangen werden, liegen alle Transaktionen in einem Mempool. Alle Transaktionen im Menpool warten nun auf die Verarbeitung der Miner. Arbeiten gerade zu wenig Miner für eine steigende Anzahl von Transaktionen oder sind die Transaktionsgebühren zu niedrig eingestellt, kann es passieren, das die Bestätigung einer Transaktion mehrere Stunden dauert. Es ist schon vorgekommen, das 24 Stunden vergingen, bevor eine Transaktionen betätigt wurde.
Zum schnellen bezahlen also aktuell eher ungeeignet
Schon Ende 2013 wurde deutlich, dass die Blockchain, welche dem Bitcoin-Netzwerk zu Grunde liegt, und die nicht beliebig viele Transaktionen pro Sekunde zulässt, ein Problem mit der Skalierbarkeit bekommen würde. Abhilfe soll das Lightning Network schaffen.


*1 Proof of Work

Proof of Work ist ein Konsensmechanismus, welcher für die Validierung und Generierung neuer Blöcke einer Blockchain genutzt wird. Bei diesem Modell bekommen Teilnehmer eine komplexe Aufgabe vorgegeben, die sie mithilfe ihrer Hardware lösen müssen. Wer es zuerst schafft, die Aufgaben für einen neuen Block zu lösen, darf diesen an die Blockchain anhängen und wird entsprechend belohnt.



Nun kommen die Alt-Coins ins Spiel...
Es gibt mitlerweile Kryptowährungen der zweiten und dritten Generation. Viele davon arbeiten mit "Proof of Stake".
Beim "Proof of Stake" werden die Transaktionen nicht durch die Miner bestätigt, sondern duch ausgewählte Teilnehmer des jeweiligen Netzwerks. Die Validierer werden mittels Transaktionsgebühr entlohnt. Die Auswahl des Validierers erfolgt beim "Proof of Stake" zufällig, ähnlich wie in einer Lotterie. Bei "Proof of Stake" verdient sich derjenige, der einen neuen Block validiert, eine zuvor festgelegte Transaktionsgebühr. Da "Proof of Stake" nicht von Minern abhänig ist, sondern eine Validierung durch jeden x beliebigen Teilnehmer im Netzwerk erfolgt, werden die Transaktionen sehr schnell ausgeführt und bestätigt. Üblicherweise dauert eine Zahlungsbestätigung nicht mehr als ein paar Sekunden.
Kryptowährungen die für schnelle Transaktionen geeignet sind
  • Zcash
  • Dash
  • Monero
  • EOS
  • Qtum
  • Cardano
  • Tron
  • Basic Attention Token
  • uva. wie VeChain, Tezos, Tron etc.
Kryptowährungen für super schnelle Transaktionen
  • XRP von Ripple
  • Stellar Lumen
Stellar Lumen: Blitzschnelle Überweisungen zu Minigebühren. Wer Lumens von einer Wallet in die andere schickt, muss in der Regel keine fünf Sekunden warten. Laut Stellar wird auch größerer Traffic das Tempo des Zahlungsverkehrs nicht einschränken.
XRP von Ripple: XRP ist ein Open-Source-Protokoll, welches als verteiltes Peer-to-Peer Zahlungssystem eingesetzt wird. Schnelle Transaktionen innerhalb weniger Sekunden.
Kryptowährungen die u.a. an Dollar gebunden sind (Stable Coins)
  • Tether
  • TrueUSD
  • USTD
  • Paxos Standard
  • Digix Gold
  • Dai (über ETH oder BAT)
  • uva.
Stable Coins versprechen einen stabilen Wert in digitaler Form. So kann ein Stable Coin, je nach Ausrichtung, entweder für eine bestimmte Menge an Fiatwährungen (US-Dollar, Euro, Japanischer Yen etc.) oder auch für die entsprechende Menge an Rohstoffen (eine Unze Gold, ein Fass Öl etc.) stehen. Damit wird es letztlich unkomplizierter, Kursschwankungen bei Kryptowährungen zu umgehen. Schnelle Transaktionen sind gegeben.




Was ist das Staken von Coins?
Alle Blockchains haben eines gemeinsam: Transaktionen müssen validiert werden. Bitcoin tut dies beispielsweise in einem Prozess namens Mining, der bekanntermaßen viel Strom (Proof-of-Work) verbraucht. Es gibt aber auch andere Formen der Validierung, die oft als Konsensmechanismus bezeichnet werden. Proof-of-Stake (PoS) ist ein solcher Konsensmechanismus, der in verschiedenen Variationen und Hybridmodellen Verwendung findet. Der Einfachheit halber bezeichnet man all diese Variationen als "Staking". Das Staken von Coins gibt dem "Stakenden" Entscheidungsbefugnis im zugrundeliegenden Netzwerk. Durchs "Coin Staking", erhält der User die Möglichkeit an der Blockchain Governance teilzunehmen und sich nebenbei ein passives Einkommen zu verdienen. Dies ähnelt der Art und Weise, wie jemand Zinsen erhält, um Geld auf einem Bankkonto zu halten oder es der Bank zur Anlagezwecken zu "verleihen".

"Proof of Stake" wurde eingeführt, um bestimmte Nachteile anderer Konsensmechanismen wie Proof of Work zu umgehen. Proof of Work fordert z. B. relativ viel Rechenleistung - sprich Personen oder Einrichtungen, die besonders viel Rechenleistung bereitstellen können, sind bei diesem Mechanismus im Vorteil und können entsprechend einfacher Coins generieren. "Proof of Stake" erfordert keine hohe Rechenleistung und spart somit auch Energie.

Um selbst Staking zu betreiben muss man keine Kryptobörse benutzen, dass geht auch ganz einfach über eine eigene Wallet.
Die Trust Staking Wallet (Ganz einfach Staking betreiben mit der "Trust Wallet" Crunchbase Info)


iClax CoinPay Zahlungs-Ablauf

Zur Startseite

iClax-CoinPay by Eidosoft © 2020
iClax CoinPay vereinfacht das Bezahlen mit Kryptowährungen im Einzelhandel. Kurzum, es ist die einfache Art, das Bezahlen in Kryptowährungen anzubieten.
Durch iClax CoinPay wird es möglich, das mehrere Mitarbeiter(innen) (ohne Zugriff auf die eigendliche Wallet) Bezahlungen von Kunden annehmen können.

Kontakt
Impressum

Datenschutz
iClax CoinPay ist keine Aufbewahrungsstelle für Deine Coins.
iClax CoinPay ist lediglich eine Brücke zwischen Deiner und der Kunden Wallet.
Alle verwendetet oder benötigen Informationen und Daten von eingestellten Kryptowährungen werden direkt aus der jeweiligen Blockhain geladen.
So können alle Mitarbeiter(innen) in Deinem Ladengeschäft die Kryptowährungs-Bezahlungen ausführen, ohne das sie Zugriff auf Deine Wallet haben müssen.

Zum Schutz Deiner Privatsphäre, kannst Du Dich anonym anmelden. Benutzte dafür bei der Anmeldung nur Pseudonyme und Incognito als Anrede.

Aktuelle Kryptowährungen in iClax CoinPay
ADA, BAT, BTC, DASH, DOGE, ETC, ETH, LTC, NEO, ONT, QTUM, TRX, USDT, TUSD, XLM, XRP, ZEC
in Vorbereitung: EOS, MKR, IOTA, VEN, LINK
Stand 21.06.2020
Voluntary Smart Contract
Die Nutzung von iClax CoinPay ist vom Zeitpunkt der ersten Aktivierung einen Monat kostenlos. Zahlungen (Transaktionen) über iClax CoinPay bis 99,99 Euro im Monat sind ebenfalls kostenlos. Ab einem Transaktionsvolumen von 100 Euro im Monat enstehen Kosten, abhänig vom jeweiligen Umsatz (2,99 bis maximal 9,99 Euro). Ein Nutzungszeitraum beträgt immer 30 Tage mit Beginn vom Tag einer ONLINE Schaltung. Mögliche Zahlungen an uns werden nicht über eine klassische Bank abgewickelt, sondern immer über iClax CoinPay in Kryptowährung gezahlt. Bei anstehenden Zahlungen, wird Dir ein "Zahlungs-Button" in der Administration angezeigt. Es gibt keinerlei Mahnungen und keine Hinweise per Mail oder Post an Dich, die auf ausstehende oder offene Zahlungen aufmerksam machen. Alle Zahungen beruhen auf freiwilligkeit (Smart Contract). Das bedeutet, es gibt keinerlei Zwang oder Verpflichtung die ggf. anfallenden Kosten zu bezahlen. Im Falle offener Zahlungen, behalten wir uns jedoch das Recht vor, Deinen Account ggf. auf "OFFLINE" zu setzten.



Powered by iClax-CoinPay by Eidosoft © 2020 - iClax  ©


Brave Browser mit Basic Attantion Token (BAT) - So surft man heute...
1.  Das bezahlen mit Kryptowährungen
2.  Was ist eine Kryptowährungs-Wallet
3.  Der iClax-CoinPay Zahlungablauf
4.  Was kostet mich iClax-CoinPay im Monat
5.  Geeignete Kryptowährungen zum bezahlen
6.  Überall verwendbar & der Brave Browser
7.  Der iClax-CoinPay Kiosk - Demo
8.  Die iClax-CoinPay Admin - Demo
9.  Jetzt bei iClax-CoinPay anmelden

N.  Die Aktuellen Krypto Neuigkeiten
X.  Der iClax-CoinPay Status